Heimtierfutter

Mit Wirkung vom 1. Januar 2009 fallen Heimtierfuttermittel in den Geltungsbereich der EG-Öko-Verordnung (VO (EG) Nr. 834/2007).

In den Durchführungsbestimmungen (VO (EG) Nr. 889/2008) zur EG-Öko-Verordnung wird Heimtierfutter erstmalig positiv in Artikel 95, Absatz 5 genannt:

Bis zur Aufnahme ausführlicher Verarbeitungsvorschriften für Heimtierfutter gelten einzelstaatliche Vorschriften oder – falls solche Vorschriften nicht bestehen – von den Mitgliedstaaten akzeptierte oder anerkannte private Standards. Die ÖkoP Zertifizierungs GmbH legt für die Zertifizierung von Heimtierfutter den vom Prüfverein entwickelten Standard zu Grunde. Dieser Standard orientiert sich im Wesentlichen auf die gem. Bioverordnung festgelegten Regelungen zur Herstellung von Lebensmitteln.